Kinaesthetics Christian Gohl und Barbara Elsen

Bildung

Im Zentrum unseres Anliegens steht die Sensibilisierung der Wahrnehmung der eigenen Person. Menschen machen sich ein Bild von sich selbst mittels täglicher Interaktionen, mit sich selbst, mit anderen Menschen und mit ihrer Umgebung. Sie erfahren sich dadurch in der Interaktion als mehr oder weniger wirksam.

Wir verstehen Bildung als einen Prozess, in dem Menschen lernen, sich ein differenzierteres Bild von sich zu machen. Das eigene Bild von sich immer mehr zu differenzieren, zu verändern, neue Aspekte zu integrieren, lässt die eigenen Möglichkeiten und Grenzen entdecken und hilft, die eigenen Handlungsspielräume in unterschiedlichsten Interaktionen zu erweitern.

In unseren Kursen und Beratungen haben wir den Anspruch, Menschen dabei zu unterstützen, ihre vorhandenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken, auszubauen und weiter zu entwickeln. Sie sollen in der Lage sein, zunehmend produktiver in ihrer persönlichen wie auch beruflichen Lebensgestaltung zu sein und so ihre Lebensqualität zu erhöhen.